Strick-Trägerhose von disana

Artikelnummer: 2191000000015

Kategorie: Strampler & Latzhosen


Die Strick-Trägerhose der Marke Disana ist mit Liebe zum Detail hergestellt. Entdecken Sie die besonderen Merkmale dieser Trägerhose. Die besondere Funktionalität ist in so ein süßes Produkt gebunden, welches sie lange begleiten wird. Die Baby-Latzhose wächst mit Ihrem Kind.

Die Baby-Hose mit Bund ist aus sorgfältig ausgewählten Materialien hergestellt. Dabei wurden ausschließlich natürliche Stoffe ausgesucht, die gut für Ihr Baby sind und somit auch gut für die Umwelt. 

Material: 100% Schurwolle (kbT)

Beschreibung anzeigen 
ab 28,00 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

Alter Preis: 39,95 €
Farbe
Größe

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.

sofort verfügbar
Beschreibung

Disana hat mit dem Schnitt dieser Strick-Trägerhose auf die besonderen Ansprüche in der Babyphase geachtet. Zum Beispiel ist diese am Po weit geschnitten, um genug Platz für die Windeln zu haben. Daher ist die Bewegungsfreiheit des Kindes nicht eingeschränkt.

Die Bündchen an den Beinen sind dehnbar und breit gefertigt. Das auffällige Bündchen am Torso ist extra hoch geschnitten, um besondere Funktionalitäten zu ermöglichen. Zum einen gibt es der Kälte am Bauch und Rücken keine Chance. Dieser Teil der Trägerhose schmiegt sich über einen großen Bereich eng an den Körper und hält diesen somit “luftdicht”. Die Wärmeregulierung wird durch die natürliche Schnurwolle gewährleistet. Zum anderen sorgt das Bündchen für große Bequemlichkeit für Ihr Baby. Ein schmales Bündchen übt viel Druck auf einen kleinen Körperbereich aus. Währenddessen schmiegt sich dieses breite Bündchen vorsichtig auf einer größeren Fläche an. Somit scheuert die Baby-Hose nicht.

Bei den Säuglingen kommen die Hosenträger zum Einsatz. Die Träger lassen sich mit Knöpfen an der Strickhose anbringen. Somit ist ein Verrutschen der Babylatzhose ausgeschlossen. Die Strick-Trägerhose wächst mit Ihrem Baby mit. Beim Baby sitzt die Hose bis unter den Achseln. Falls die Träger nicht mehr lang genug sind, wird aus der Strick-Trägerhose eine Strickhose. Die Träger können dann entfernt werden und die Strickhose kann weiterhin getragen werden. Da Babys unheimlich schnell wachsen, ist die Hose praktisch, da diese eine Weile mit Ihrem Kind mitwächst. Modisch betrachtet dient dieses Kleidungsstück zunächst als eine Salopette für Babys und später ohne die Träger sieht sie aus wie eine Pumphose. 

Das Strickmuster ist dicht, um Ihre Kleinen besonders an kalten Tagen schön warm zu halten. Die Qualität der Verarbeitung ist an jeder Naht erkennbar. Diese sind stark und strapazierfähig.

Die Schnurwolle (kbT) punktet nicht nur darin, dass sie gut für die Haut ist, sie ist auch pflegeleicht. Das in der Wolle enthaltene Lanolin wirkt selbstreinigend. In den meisten Fällen reicht ein Auslüften der Wäsche. Selbst bei kleinen Windelunfällen reicht ein Abtupfen. Das können Sie selbst austesten. Im Grunde ist es ein natürlicher Prozess dieser Bio-Wolle. Aber wenn es zu hartnäckigen Flecken oder Gerüchen gekommen ist, kann die Strick-Trägerhose gewaschen werden. Und selbst das ist leicht und nachhaltig zu händeln. Waschmaschine und Trockner werden nicht benötigt. Groben Schmutz klopfen Sie erstmal aus. Die Handwäsche bei lauwarmen Wasser reicht aus. Dabei brauchen Sie die Kleidung nur zu drücken, wringen wird nicht empfohlen. Zum Trocknen die Strickhose in Form ziehen und liegend trocknen lassen.


Nur Handwäsche.